10.11. – Ikonika & Joney

Bei der Künstler-Recherche für die bevorstehende eatthebeat sind wir auf eine interessante Parallele in den Lebensläufen unserer Gäste gestoßen: Bevor sie anfingen Musik zu produzieren, waren sie beide Drummer in Hardcore Bands . Eine musikalische Basis, die den jeweiligen Stil der heutigen Produktionen maßgebend prägt. Abfärben tut diese Erfahrung aber auch auf die Live-Auftritte – Energie geladene, spannende Beats.

 

Im November haben wir das Vergnügen euch eine der Ikonen aktueller, britischer Clubmusik ins Turmzimmer zu bringen. Sie  ist eine herrausragende Produzentin, die mit ihrem Stil in den letzten Jahren die Londoner Bass-Szene stark beeinflusste. Nach ihrem Debut auf Hyperdub 2008 und weiteren Releases auf Planet Mu veröffentlich sie 2010 ihre zum ‚Album des Jahres’ geadelte LP „Contact, Love, Want, Have“.  Als erster Release auf ihrem eigenen Lable ‚Humm+Buzz’ erschien 2012 ihre aktuelle EP ‚I Make Lists’.  Bewundert werden auch ihre Fähigkeiten als DJ. Wer ihr letztes Set im Pudel erinnert, hat sicherlich ihre unvergessliche, musikalische Reise von klassischen House- und Technotunes über RnB Banger hin zu unbekannten Undergroundstücken in den Ohren.

 

Wir freuen uns sehr auf IKONIKA.

 

Nicht weniger freuen wir uns einen wichtigen Akteur und Aushängeschild der Eatthebeat Familie mal wieder bei uns begrüßen zu dürfen – JONEY, welcome home! 

Er wird im Dezember sein lang ersehntes Mini-Album über Saturate Records veröffentlichen und vorher ebenfalls eine Singel auf Pudel Produkte und Audiolith herausbringen. Beides gilt es an diesem Abend gebührend zu feiern und wahrscheinlich wird sein Set auch einige der kommenden Releasetracks enthalten. Da werden vermutlich so einige Augenbrauen hoch schnellen.

 

Mehr als abrunden wird den Abend MALTX mit einen reinen Vinylset zwischen UK Garage, Techno und jackenden House Tunes.  

 

Es wird ein krönender Schlusspunkt für dieses Jahr.

-

IKONIKA (Hyperdub)

JONEY (ill/Saturate)

MALTX (etb/CYF)

Samstag, 10. November 2012 | 24 Uhr
Uebel & Gefährlich (Turmzimmer)

-

Ikonika – ‘I Make Lists’:

 -

JoneyPainkill Mix 2012: