Diese Podcast Reihe entwickelt sich immer mehr auch zu einer Abfolge liebgewonnener Wegbegleiter. Daher darf an dieser Stelle eine auf keinen Fall fehlen – Danke RATKAT! Seit Jahren immer wieder bei unseren Veranstaltungen zu Gast, war es uns ein wichtiges Anliegen, von ihr einen etb Podcast zu bekommen. Kaum jemand transportiert musikalische Energie so direkt und charmant auf die Tanzfläche wie sie. So hört sich auch dieser Mix nach viel Hingabe an und lässt uns die Zeit etwas leichter überbrücken, bis wir sie endlich wieder live erleben dürfen. Wir freuen uns besonders sie an unserem fünften Jubiläum im April zu Gast zu haben. Listen up:

 

004 etb podcast by Ratkat by Eatthebeat on Mixcloud

 

 

 

 

Der dritte eatthebeat Podcast stammt von einem langjährigen Wegbegleiter und Hamburger Urgestein – Pelle Buys. So mancher mag bei dem Urheber dieses fulminanten HipHop, Ghetto Tech, Trap Mix stutzen, doch Herr Buys hat schon immer frei Schnauze gespielt und trifft damit den aktuellen Zeitgeist. Wie auch bei uns, ist bei Pelle die alte Hiphop Liebe in den letzten Monaten wieder entfacht. “Eigentlich ist die Vielfalt der Bassmusik Schuld, dass ich wieder einen Hang zum Hiphop habe.” – so Pelle. Word! 

Tough shit, innit fam?!  – Danke Pelle!

003 etb podcast – PelleBuys by etb
 

 

 

 

 

Das schönste Geschenk zu unserem 4. jährigen Bestehen haben uns Ein Mü Baiser gemacht. Nach dem Auspacken brauchten wir einige Zeit, um den Wert dieses Kunstwerks begreifen zu können. Wir kamen zu dem Schluss, dass so ein Schatz niemandem vorenthalten werden sollte.

Hier nun also der seichte, leichte, butterweiche etb podcast 002 von den Brüdern im Geiste Ein Mü Baiser

Vielen Dank und viel Spaß beim hören! 

 

002 etb podcast – Ein Mü Baiser by etb

 

 

 

 

Es geht los! etb podcast 001 für alle und jeden. deo&zman zauberten uns diesen ersten Mix, der bei uns schon jetzt in Dauerschleife läuft. HouseHeroes and HipHopHeads listen up!

Danke deo & zman!

 

001 etb podcast – deo & z-man by etb